Zur Navigation springen Zum Content springen

Computergestützte Implantattherapie

Implantate werden über einen minimal-invasiven chirurgischen Zugang anstelle verloren gegangener Zähne in den Kieferknochen gesetzt. Dieser Eingriff wird schmerzfrei und bei Bedarf auch mit Sedierung (Wachschlaf) durchgeführt. Maßgeblich für den langfristig ästhetischen und funktionellen Erfolg einer Implantatversorgung ist die ideale Position des Implantats im Kieferknochen. Deshalb ist für uns heute eine computergestützte Analyse des Kiefers (Navigation) unumgänglich.


Konviktstr. 21-23 · 79098 Freiburg
T 0761 - 28 525 80 · F 0761 - 28 525 829

Zurück zum Seitenanfang springen
Zu den News
Prophylaxe - Online buchen
Prophylaxe - Online buchen